WIR EROBERN DIE LEICHTIGKEIT ZURÜCK

Ein Spaziergang im Sonnenschein oder ein kühler Old Fashioned bei Nacht: Sommer bedeutet durchatmen, ausspannen und das Leben genießen. In diesem Jahr ist der Sommer auch eine Zeit der Sehnsucht. Menschen sehnen sich nach der Leichtigkeit vergangener Tage. Umso wichtiger ist es nun, diese Leichtigkeit zurück in den Alltag zu bringen.

Seit Monaten bewegen wir uns im Jogging Outfit, lassen im Homeoffice das Hemd im Schrank und verabreden uns mit Freunden allenfalls für ein Telefonat. Eine Situation, die betrübt. Und doch ist der Sommer eingekehrt und damit ist es an der Zeit, dass wir uns die Leichtigkeit zurückerobern. Mit diesen drei modischen Ratschlägen bringen wir mehr Leichtigkeit in unseren Alltag.

Wohlfühlfarben

Zur Sommerzeit strahlt der Himmel blau, die Pflanzen werden grün und die Blüten bunt. Warum sollte man(n) in schlichtem Schwarz unterwegs sein? Besonders in diesem Sommer gilt es, ein wenig Farbe in unser Leben zu integrieren. Egal ob Grün, Rot oder ein sattes Gelb, das menschliche Auge freut sich über einen positiven Reiz. Und wer es nicht ganz so auffallend mag, der trifft mit hellen Grau- und Beigetönen garantiert die richtige Wahl.

Weniger ist mehr

Es weht eine kühle Sommerbrise oder das erste Date seit Monaten wird von einem Regenschauer überrascht? Auch wenn das Wetter dazu einlädt, sollte die schwere Lederjacke lieber im Schrank bleiben. Denn nicht nur der Geist, sondern auch der Körper sehnt sich nach Leichtigkeit. An windigen Tagen sorgt daher ein Blouson für den ultimativen Wohlfühlfaktor. Auch bei einem Anzug sollte man leichte Materialien vorziehen.

Für diesen Fall hat EDUARD DRESSLER vorgesorgt. Der „Lightweight Unconstructed Suit“ ist die neueste Innovation der Connaisseur-Piece-Linie. Bei der Verarbeitung wurde auf federleichte Wollqualität gesetzt und dabei vollständig auf Einlagen verzichtet. Der „Lightweight Unconstructed Suit“ ist der bisher leichteste Anzug von EDUARD DRESSLER und hat mit seinen 700 Gramm das perfekte Sommergewicht.

Experimentieren ist angesagt

Die ersten Bars und Restaurants öffnen, Wochenendausflüge sind wieder möglich und bei vielen neigt sich auch die Zeit im Homeoffice dem Ende zu. Eintönige Shirts wurden nun bereits viel zu lange getragen. Jetzt ist die Zeit der Wagnis gekommen. Warum nicht mal ein ausgefallenes Karomuster wählen und wieso sollte das Lieblingssakko nur bei Anlässen getragen werden? Nach Monaten der Eintönigkeit fühlt sich der Gang in die Innenstadt gleich viel freier an, wenn man die modische Uniformität hinter sich lässt.  Experimentieren macht Freude und bringt die Leichtigkeit ins Leben, nach der wir uns die vergangenen Monate gesehnt haben.

Eduard Dressler

Willkommen bei EDUARD DRESSLER! Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close