Der Anzug feiert ein Comeback. Zu Recht, denn es gibt kaum ein Kleidungsstück, das Männer besser in Szene setzt als ein gut geschnittener Anzug.

Soft und sportiv: Der besonders elastische Feincord-Anzug aus Baumwolle überzeugt durch seinen lässigen, gewaschenen Look.

Der Stehkragenmantel aus 100% Schurwolle ist besonders offen und fließend gewoben. Die Donegal-Struktur sorgt für einen weichen Griff mit behutsam gebrushter Oberfläche und ist dabei sehr robust und strapazierfähig.

Eleganz und Performance, vereint in einem natürlich bi-elastischen Meisterstück der Webkunst aus 100% Wolle.

Don’t sweat it! Der moderne Zweireiher in Bi-Stretch sorgt in einem Leichtflanell mit einem Gewicht von nur 220g für ein lockeres und flexibles Tragegefühl.

Perfekt zu kombinieren mit einem der leichtesten Mäntel, den EDUARD DRESSLER jemals gefertigt hat: Der Kurzmantel aus hochwertigem Woll-Kaschmir-Bouclé ist unsere luftig-leichte Idealbesetzung für den Übergang.

Bei den Sakkos begeistert im Winter 2022 insbesondere die Kombination aus casualisierten Formen und sehr hochwertigen Stoffen mit dreidimensionalen Strukturen.

Als smarte Alternative zum Klassiker „für drunter“ ist hochwertiger Strick aus feinsten Wollqualitäten in diesem Winter ein echtes Highlight.

Liegt einfach gut an: Komplett unkonstruiert sorgt das hybride „Overshirt“ aus besonders hochwertiger Wolle für eine exzellente Performance mit maximaler Bewegungsfreiheit. Hier zu sehen in Kombination mit einer Bundfaltenhose mit Umschlag.

Unkonstruiert und lässig: Das Sakko aus hochwertigem Woll-Bouclé verfügt über einen angenehm weichen Griff und bietet spannende optische Effekte. Das Pepita-Muster scheint fast vor unseren Augen zu verschwimmen.

Eleganz mit Understatement: Das Giro-Inglese-Sakko aus Alpaca und Wolle bietet eine besonders flauschig-weiche Haptik. Der Leinenanteil sorgt bei dieser fließenden Qualität für einen Melange-Effekt.

Passend dazu wird mit einer waschbaren Bi-Stretch-Flanellhose kombiniert. Die elegante Optik des sportiven Allrounders und der extrafeine Strick aus Merinowolle runden den unangestrengt eleganten Look perfekt ab.

Amarone meets Gold: Das Sakko aus schwerer Winterbaumwolle mit Kaschmir-Touch und Fischgratstruktur ist angeraut und kann optional mit Goldknöpfen ausgestattet werden (auch für andere Sakkos der Kollektion verfügbar).

 

Der zugehörige Mantel mit herausnehmbaren Steppeinsatz und Innenkragen aus Webpelz wird passend dazu ebenfalls in Fischgratstruktur umgesetzt.

100% Downfree! Der Woll-flanell-Blouson in Steppoptik mit abnehmbarer Kapuze und Tunnelzug verfügt über eine wasserabweisende, winddichte Membran und eine wärmende synthetische Füllung ohne tierische Bestandteile.

Eduard Dressler